Am vergangenen Montag, den 12. März, ging im Clubheim die JHV über die Bühne.

Obmann Jürgen Grasmuck konnte auf 2 sehr erfolgreiche Vereinsjahre zurückblicken. Im Bereich der Wettbewerbsfotografie war unser Club sehr erfolgreich auf allen Ebenen vertreten. Neben den zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen war das erreichen des Titels Vereinslandesmeister, sicher der Höhepunkt im Jahr 2016.

Angespornt durch die tollen Erfolge, war unser Club auch im Jahr 2017 sehr aktiv. Einige neue Mitglieder konnte wir für die Wettbewerbsfotografie begeistern, was für den Club eine Bereicherung war. Bereit bei der Staatsmeisterschaft waren unsere Mitglieder sehr erfolgreich und bei der anstehenden Landesmeisterschaft konnten wir unseren Titel erfolgreich verteidigen.

Auch die Organisation der Landesmeisterschaft, durch unseren Club, hat den Mitgliedern einige Stunden an freiwilliger Arbeit gekostet. Diese wurden aber durch eine tolle Vernissage bzw. Ausstellungswoche im Altacher KOM, sowie Lob und Anerkennung von allen Seiten, honoriert.

Mit Beginn des neuen Jahres haben wir mit 31 Mitglieder absoluten Höchststand seit Bestehen des Clubs. Seit der Übernahme von Jürgen Grasmuck als Obmann, hat sich der der Mitgliederstand bereits um 50% erhöht.

Dies zeigt die tolle Arbeit auch auf Clubebene für alle Nicht Wettbewerbsfotografen. Neben zahlreichen Clubabende, werden Workshops sowie Fotoausflüge angeboten.

Unser Kassier, Elisabeth Halbeisen konnte ebenfalls einen positiven Kassabericht vorlegen. Nach dem Bericht von unserem Kassaprüfer, wurden Kassier sowie Vorstand von der Vollversammlung einstimmig entlastet.

Bei der anstehenden Neuwahl, wurde Obmann Jürgen Grasmuck in seiner Position einstimmig wiedergewählt.

Im Vorstand gibt es nach dem Ausscheiden unserer Kassiererin Elisabeth Halbeisen, sowie Schriftführer Bertram Frei eine kleine Umstellung.

Die Position des Schriftführers übernimmt Manuel Hämmerle und neuer Kassier ist Klaus Dornbach. Auch diese beiden Positionen wurden von der Vollversammlung einstimmig gewählt.

Mit dem uns entgegengebrachten Vertrauen, werden wir wie gewohnt mit vollem Einsatz die nächsten beiden Jahre für den Verein und deren Mitgliedern wieder tätig sein.

Mit einem Gut Licht bedanke sich Jürgen Grasmuck, Klaus Dornbach und Manuel Hämmerle

Posted on: 17. März 2018 | Author: Jürgen
Categories: Aktuell